Die Arbeit des Menschen in der digital vernetzten Welt

GfA- Herbstkonferenz ergoexpert

Die Arbeit des Menschen in der digital vernetzten Welt

Die Arbeit des Menschen in der digital vernetzten Welt 791 467 Isabelle Kummli

Ergoexpert nahm an der diesjährigen GfA- Herbstkonferenz teil, welche sich mit der Digitalisierung der Arbeitswelt auseinandersetzte. Die Herausforderungen sind mannigfaltig und erfordern klare Rahmenbedingungen. Sie birgt aber auch Chancen für die Ergonomie indem die Arbeitsabläufe und Belastungen objektiv und wissenschaftlich erfasst und untersucht werden können. Vor der Produktion, spielt die Ergonomie schon ihre zentrale Rolle beim Entwickeln eines einfachen und bedienungsfreundlichen industriellen Designs.